Archiv für den Monat: August 2013

Die Sport- und Kulturhalle Unterliederbach wird saniert

Die Sanierung der Sport- und Kulturhalle im Frankfurter Stadtteil Unterliederbach ist in trockenen Tüchern. Laut Sportdezernent Markus Frank sei eine stadtnahe Gesellschaft gewonnen worden, die nötigen 400.000 Euro zu investieren. Es ist ein offenes Geheimnis, dass es sich hierbei um die Konversions-Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH (KEG) handelt. Es müsse allerdings noch geklärt werden, wie die Schlüsselgewalt geregelt werde.

Karl Leo Schneeweis, 1. Vorsitzender des Vereinsrings Unterliederbach, dankte allen, die sich für die Wiedernutzbarmachung des großen Saales der Halle eingesetzt haben.