Archiv für den Monat: November 2017

Einigkeit über Sport- und Kulturhalle Unterliederbach

Heute wurde folgende Presseerklärung veröffentlicht:

Hubert Schmitt – Stadtverordneter der SPD-Fraktion im Römer:

Einigkeit über Sport- und Kulturhalle Unterliederbach

Hubert Schmitt, Vorsitzender des Vereinsrings Unterliederbach und zugleich SPD-Stadtverordneter aus Unterliederbach, ist zuversichtlich, dass die Instandsetzung der Sport- und Kulturhalle Unterliederbach zeitnah erfolgen wird. „Nachdem Stadtrat Frank gesagt hat, dass er sich in intensiven Gesprächen mit der KEG befindet, können wir bald mit dem Beginn der Arbeiten rechnen.“

Franks Auskunft ist die Antwort auf eine Anfrage Schmitts, in der er die für Januar 2018 angekündigte Sanierung der Halle in Gefahr sah. Laut Auskunft von Stadtrat Frank soll die Halle „so schnell wie möglich“ wieder in Stand gesetzt werden. „An dieser Aussage werden ihn die Bürgerinnen und Bürger im Stadtteil messen“, sagt Hubert Schmitt.

„Für den Stadtteil hat die Sport- und Kulturhalle Unterliederbach eine enorme Bedeutung. Die ortsansässigen Vereine brauchen die Räume“, bekräftigt Schmitt die Wichtigkeit der Halle, die bis zu diesem Sommer als Flüchtlingsunterkunft genutzt wurde. Erleichtert zeigte er sich, dass das Sportdezernat das hohe Interesse an der Instandsetzung der Halle teilt.